Food-Fotografie – 23.11.2014

Die Food-Fotografie (auch Objekt-Fotografie) gehört für mich zu einem faszinierenden Bereich der Fotografie. Man kann mit Kleinigkeiten, die man verändert, extrem viel aussagen, verbessern oder auch verschlechtern. Hier liegt es oft nur an Millimeter, wie man etwas aufnimmt.

Ich spreche aber hier nicht von der Food-Fotografie, wo man fertiges Essen fotografiert, sondern auch um die „etwas andere“ Präsentation von Lebensmittel. Für solche Ideen orientiere ich mich an Eberhard Schuy, DER Profi für Food- & Objekt-Fotografie.

Hier findet man zwei Versuche von mir. Einmal eine Banane und einmal Erdäpfel-Chips (die Chips-Idee habe ich mir bei Eberhard abgeschaut). 😉

Banane? Banane!
Erdäpfelchips auf einem Salzbett

 

Ich hoffe, dass die Bilder gefallen und als ansprechend empfunden werden! 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.