zerstörte, abgestellte Waggons – 12.10.2010

Die ÖBB hat ein paar – offenbar nicht mehr benötigte, ausrangierte – Waggons auf ein (im wahrsten Sinne des Wortes) Abstellgleis gebracht. Dort stehen diese Waggons schon länger. Der Platz ist frei zugänglich, es handelt sich hier nicht um einen abgesperrten Teil der ÖBB, sondern um ein öffentliches Grundstück. Das hat zur Folge, dass die Waggons relativ rasch Verwendung für so manch andere Sachen fanden. Ob als Ort für so manche Special-Videos ;-), als Schlafstätte für Obdachlose oder als „Vergnügungsobjekt“ für Leute denen aus purer Langeweile nichts anderes als Vandalismus einfällt.

Die Kombination aus Neugierde, dass ich mir so etwas immer schon mal näher ansehen wollte, sowie die Möglichkeit, dass diese Waggons – wie geschrieben – öffentlich zugänglich sind, habe ich die Chance genutzt und mir mal solche Waggons von der Nähe aus angesehen.

Und von meinem „Besuch“ hier ein kleiner Vorgeschmack.

Mehr Bilder davon findet man hier: Link

4 Gedanken zu „zerstörte, abgestellte Waggons – 12.10.2010“

  1. hey, ich weiß das ist 4 jahre her aber weißt du eventuell ob die züge noch dort stehen? und wenn wo? (:

    danke schonmal!

    lg jolly

  2. Hallo,

    ja weiß ich – die Waggons stehen dort nicht mehr, waren kurze Zeit nach meinem Besuch weg. (die Züge standen hinter dem Zentralfriedhof)

    LG
    Jürgen

  3. Hallo, ich suche solche Waggons, da ich mit meiner Frau ein Shooting machen möchte – kann mir wer einen Tipp geben?
    Danke in Voraus

  4. Hallo,

    sorry, im Moment kann ich dir leider keine Tipps geben, da mir z.Zt. keine abgestellten Waggons bekannt sind.

    LG
    Jürgen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.